Queere Ferienfreizeiten

Verbringe die Sommerferien gemeinsam mit anderen Queers!

2022

Es ist soweit! Im August geht es nun endlich auf die queere Ferienfreizeit! Unfassbar! In den Sommerferien geht es für uns nun aber an einen See in der Nähe von Berlin.

Wann genau?

1.-7. August 22

Und wohin?

An den Werlsee in der Grünheide

Warum denn dahin?

Vor allem, weil das Haus direkt am Wasser liegt. Genauer gesagt am Werlsee. Das heißt, wir haben eine eigene Badestelle für uns! Das wiederum heißt, dass du in der Kleidungswahl ganz frei bist. Ob klassische Badebekleidung, Binder oder im T-Shirt, trag das worin du dich wohl fühlst. Außerdem gibt’s verschiedene Möglichkeiten sich auf einem Volleyballfeld oder beim Tischtennis auch körperlich zu betätigen.

Und in der Nähe gibt‘s auch einen Hochseilgarten. Yay! Wahrscheinlich wird der Eintritt zum Hochseilgarten inklusive sein. Wenn wir Pech haben, müsst ihr evtl. ein Teil dazu bezahlen (max. 40 Euro). Wenn ich es sicher weiß, gebe ich Bescheid. Wenn du mitmöchtest, gib bitte auch gleich dazu die Einverständniserklärung ab)

Muss ich mich schnell anmelden?

Das könnte sein. Es können max. 26 Jugendliche mitfahren. First come, first serve.

Und was kostet mich der ganze Spaß?

30-100 Euro, je nach Selbsteinschätzung. Wenn der Preis, dich daran hindern sollte mitfahren zu können, melde dich bitte bei mir. In dem Fall kann z.B. das QU den Betrag übernehmen. Wir finden in jedem Fall eine Lösung.

Anmeldung

Wenn du mit in den Hochseilgarten und noch Minderjährig bist, müssen deine erziehungsberechtigte(n) Person(en) eine Einverständniserklärung unterschreiben.

Anmeldung an: queerunity@andersraum.de